Übungsplan

Wochentag Zeiten Training Ort
 Dienstag 18.00 - 19.15 Uhr

19.15 - 20.45 Uhr

20.45 - 21.45 Uhr

Kindertraining

(Marcel Kronfeld, Hannah Krämer)

 

Aikido für Alle
(Martin Böhler)


Aikido für Fortgeschrittene
(Martin Böhler)

 Ki-Dojo,

Lorettoplatz 2
Donnerstag

18:00 - 19:30

 

 

19.30 - 21.30 Uhr

Jugendtraining

(Michael Rau)

 

Aikido für Alle
(Heike Glantz-Schückle, Michael Rau)

 Ki-Dojo,

Lorettoplatz 2
Freitag 18.45 - 19.30 Uhr

19.30 - 21.30 Uhr

Stock und Schwert (nach Absprache)
(Martin Böhler)
Aikido für Fortgeschrittene
(Martin Böhler)

Herrmann-Hepper-Halle,

Westbahnhofstr. 22

Ablauf

 

Nach einer intensiven Gymnastik zum Aufwärmen wird zusammen geübt. Die Bewegungen werden vom Übungsleiter zusammen mit einem Partner gezeigt und erklärt. Danach wird die gezeigte Technik in wechselnden Konstellationen geübt, wobei jede/r mit jeder/jedem, Anfänger und Fortgeschrittene gemeinsam trainieren. Uke (Angreifer) und Nage (Verteidiger) wechseln sich in ihrer Rolle ab.

 

 

Stock und Schwert

 

M. Ueshiba hat sich auch mit traditionellen Stock- und  Schwerttechniken beschäftigt und diese Wissenstradition in die  Entwicklung seines waffenlosen Aikido als universaler Bewegungskunst  integriert. Um diese Grundlagen besser zu verstehen, gehören deshalb  auch Übungsformen mit Holzstock (Stab, jap. Jo) und Holzschwert (jap. Bokken) zum Programm (vorwiegend für Fortgeschrittene und nach  Maßgabe der Übungsleiter).

 

 

 

Techniken

 

 Im Aikido gibt es verschiedene Halte- und Wurftechniken. Es werden  grundlegend 16 verschiedene Angriffsformen unterschieden.

 

 

 

Download
Übersicht über die verschiedenen Techniken
Übersicht über die verschiedenen Technik
Adobe Acrobat Dokument 190.3 KB

Prüfungen

 

Unser Dojo ist dem Aikikai Deutschland, Fachverband für Aikido e.V. angeschlossen.

 

Prüfungen, die den individuellen Fortschritt dokumentieren, können  nach entsprechender Vorbereitung auf den regelmäßig angebotenen Lehrgängen bei Meister Asai Shihan, 8. Dan, abgelegt  werden.

 

 

 

Voraussetzung für die Teilnahme an den Prüfungen ist eine  Mitgliedschaft im Aikikai Deutschland.

 

 

 


Kontakt

Aikikai Tübingen e.V.

Vorstand:

 

Heike Glantz-Schückle
Tel.: 07071-942789
E-mail: h.glantz@gmx.de